Mitglied im Händlerbund

Pflege

Die richtige Pflegetipps für Haarverlängerung zur täglichen Pflegeroutine

Haarpflege bei Haarverlängerungen

Ob Sie Haarverlängerungen noch nicht kennen oder Haarverlängerungen in der Vergangenheit verwendet haben, es ist immer eine gute Idee, Ihr Gedächtnis aufzufrischen, wie Sie mit Ihrem Set umgehen und sich um es kümmern sollten. Denn je besser Sie Ihre Haarverlängerungen pflegen, desto länger halten sie. Und hey, wollen wir nicht alle so lange wie möglich  schönes Haar haben?

Mit regelmäßiger Pflege und Aufmerksamkeit können Sie sicherstellen, dass Ihre Extensions so lange wie möglich anhalten und gesund aussehen. Wenn Sie also lernen möchten, wie Sie sich am besten um Ihre Haarverlängerungen kümmern, lesen Sie weiter und entdecken Sie unsere besten Pflege Tipps und -tricks!

Mit maximaler Sorgfalt können Ihre Haarverlängerungen bis zu einem Jahr oder sogar länger dauern, je nachdem, wie oft sie getragen werden. Je länger Sie Ihre Extensions waschen und stylen, desto kürzer wird ihre Lebensdauer sein, also waschen Sie weiter und verwenden Sie zusätzliche Produkte auf ein Minimum. Die wichtigste Sache zu erinnern ist, dass Ihre Haarverlängerungen nicht eine natürliche Quelle Hydratation haben, wie Ihre eigenen Haare tut, so halten sie befeuchtet und reduziert die Trockenheit ist entscheidend.

Routine

Es ist wirklich wichtig, dass Sie von Anfang an in eine gute Routine mit Ihren Haarverlängerungen kommen, denn gute Gewohnheiten sind länger anhaltende Erweiterungen.

Wenn Sie Ihre Haarverlängerungen für die Lagerung vorbereiten, empfehlen wir Ihnen, alle Haare zusammen zu fassen und die Haarverlängerungen vorsichtig von unten nach oben auszubürsten. Wenn Sie auf einen besonders lästigen Knoten stoßen, nehmen Sie den einzelnen Schuss heraus und bürsten Sie ihn sanft durch. Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie Ihre Verlängerungen bürsten, um das Ablösen und Brechen zu reduzieren.

Sobald Sie Ihre Haarverlängerungen heraus gebürstet haben, verwenden Sie einen Haargummi, um das Haar in der Nähe der Basis des Schusses als Pferdeschwanz zu sichern. Rollen Sie die Haarverlängerungen dann vorsichtig zu einem Kreis und legen Sie sie in die Schachtel.

Sie können die Haare auch sanft miteinander verknoten, wenn Sie beim nächsten Tragen Ihrer Extensions eine Lichtwelle durch das Haar laufen lassen möchten.

Echt Hair Extensions bestehen aus 100% Remy menschlichem Haar. Alle Haarverlängerungen können und können sich jedoch verwickeln - das ist normal und zu erwarten. Der Grund dafür ist, weil Verwicklungen durch die Reibung Ihres natürlichen Haares verursacht werden, das gegen Ihre Haarverlängerungen reibt, deshalb empfehlen wir Ihnen nie, mit Ihren Erweiterungen innen zu schlafen, zu duschen oder zu schwimmen. Dieses mischt nur alle Haare zusammen und verursacht Knoten.

Regelmäßige bürsten

Der beste Weg, um Ihre Erweiterungen verwirrungsfrei zu halten, ist das regelmäßige bürsten. Halten Sie immer einen Paddelbürste bereit, damit Sie Ihre Haare auch unterwegs schnell durchlaufen können. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Erweiterungen jedes Mal abbürsten, wenn Sie sie anwenden und entfernen.

Im Durchschnitt wird Ihr natürliches Haar etwa 100 Stränge pro Tag verlieren, und da unsere Haarverlängerungen aus natürlichem Haar bestehen, können Sie während der gesamten Lebensdauer etwas Haarausfall erwarten. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Extensions waschen oder stylen, kommt es zu einem Lichtausfall, seien Sie also nicht überrascht oder besorgt, wenn dies passiert.

Waschen

Waschen Sie Ihre Extensions, trocknen Sie die Haare aus, die dazu führen können, dass sie sich lösen. Je mehr Produkte Sie verwenden, desto mehr müssen Sie Ihre Extensions waschen. Der beste Weg, um Haarausfall zu reduzieren, besteht darin, eine minimale Menge an Produkten zu verwenden, wenn Sie Ihre Haare stylen.

Ihre Extensions haben bereits ein schönes, gesundes Aussehen, so dass Sie nicht viel Produkt brauchen, um sie zu genießen.

Wenn Sie mehr Halt wünschen, wenn Sie Ihre Extensions aufrollen, versuchen Sie, die Locken zu fixieren und über Nacht oder sogar nur für eine Stunde zu belassen, um sicherzustellen, dass die Locken ohne Haarspray an ihrem Platz bleiben. Wenn Sie nach Haarspray greifen wollen, ziehen Sie eine leichte Formel in Betracht, die Sie noch leicht durchbürsten können. Extra starke Haarsprays verstopfen Ihre Extensions, was mehr Waschen bedeutet.

Haarverlängerungen müssen nicht so stark gewaschen werden wie unsere natürlichen Haare.

Je weniger Sie Ihre Extensions waschen, desto länger halten sie Sie.

Während natürliches Haar regelmäßig gewaschen werden muss, weil Öl von der Kopfhaut produziert wird, sind Haarverlängerungen nicht an unserer Kopfhaut befestigt und erleiden daher nicht den gleichen Ölaufbau und müssen nur gewaschen werden, wenn zu viel Produkt in ihnen ist.

Das Endergebnis ist, wie oft Sie Ihre Erweiterungen waschen, hängt hauptsächlich von Ihrer persönlichen Routine ab. Daher ist es wichtig, dass Sie die Qualität Ihrer Erweiterungen genau beachten. Wenn sich Ihre Erweiterungen so anfühlen, als würden sie immer schwerer zu stylen, ist dies wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass es zu einem Produktaufbau kommt und gewaschen werden muss.

Wenn Sie Ihre Extensions waschen, ist es wichtig, dass Sie sie so gut wie möglich hydratisieren. Da Haarverlängerungen nicht die natürlichen Nährstoffe und Öle von der Kopfhaut erhalten, wie es unsere eigenen Haare tun, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Set immer genährt und mit Feuchtigkeit versorgt wird, da dies dazu beiträgt, dass es gesund aussieht. Wir empfehlen, von Produkten fernzuhalten, die Sulfat und Alkohol enthalten, da diese Inhaltsstoffe helfen, die Haare auszutrocknen.

Farben

Natürlich ist es am besten, wenn Sie Ihre Haarfarbe auf den nächstmöglichen EchtHair - Farbton abstimmen. Wir haben eine Vielzahl von verschiedenen Farben zur Auswahl.

Haarverlängerungen aus 100% remy menschlichem Haar können dunkler gefärbt werden. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie Ihre Erweiterungen einfärben möchten, sollten Sie immer geradewegs in den Salon gehen und einen Fachmann finden, der Erfahrung in der Arbeit mit Erweiterungen hat, da Sie auf diese Weise wahrscheinlich keine Probleme haben.

Wir empfehlen jedoch nicht, Ihre Haarverlängerungen zu bleichen, da diese wahrscheinlich bereits in der Herstellung gefärbt wurden. Das Bleichen von bereits gefärbtem Haar zu erzwingen, kann schwierig sein, und Alternativen wie eine Erhöhung der Konzentration von Bleichmittel oder ein längeres Einweichen zu finden, führt nur zu geschädigtem Haar. Bedenken Sie auch, dass die Farbe aufgrund des vorhandenen Haarfärbemittels möglicherweise nicht wie beabsichtigt herauskommt.

Wenn Sie Ihre Erweiterungen einfärben, empfehlen wir, zuerst eine Haar Strähne zu testen, bevor Sie den gesamten Satz färben, um sicherzustellen, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.

Wenn Ihr natürliches Haar kürzer ist als Ihre Haarverlängerungen, dann können Sie feststellen, dass Ihre kürzeren Strähnen sich tagsüber von den Haarverlängerungen lösen und es offensichtlich machen, dass Sie Haarverlängerungen tragen. Ärgern Sie sich nicht - wir haben eine großartige Möglichkeit, Ihre kürzeren Haare zu verstecken, um sicherzustellen, dass sich Ihre Haarverlängerungen so natürlich wie möglich einfügen.

Entfernen Sie zuerst die drei Schusseinschläge aus dem Nacken und sammeln Sie dann alle natürlichen kürzeren Haarsträhnen am Rücken zusammen. Klemme den Rest der Haare hoch und aus dem Weg.

Denken Sie daran, dass jedes Haar anders ist, also ist es immer am besten, Ihr eigenes natürliches Haar und Ihre Extensions im Auge zu behalten, um zu sehen, wie oft sie gewaschen werden müssen und welche Produkte am besten zu verwenden sind. Wie bei Naturhaaren ist es am besten, den Schaden so gering wie möglich zu halten (außer beim Bürsten!) Und ein Über Stylen und Überwaschen zu vermeiden.

Zusammenfassend

Zusammenfassend - für Glanz und gesundes Aussehen von Echthaar-Extensions ist regelmäßiges Waschen essentiell. Dabei sollten jedoch keine Produkte für natürliches Haar verwendet werden, da diese Silikone, Öle oder Alkohol enthalten können, welche den Extensions schaden. 

Auf die Bedürfnisse von Echthaar-Verlängerungen wurde ein spezielles Shampoo abgestimmt und wird zur Pflege empfohlen. Befreien Sie vor der Reinigung die Haare von jeglichen Knoten und kämmen sie mit der dafür vorgesehenen Bürste gründlich durch. Ordnen Sie anschließend die Bondings, sodass Ihre Haare in ihre natürliche Richtung fallen.

Vom über Kopf Waschen wird energisch Abgeraten, denn das Risiko, dass die Extensions verknoten, ist sehr hoch. Es ist völlig ausreichend, wenn Sie Ihre Kopfhaut und natürlichen Haare einshampoonieren, da die Pflege beim gründlichen Ausspülen ebenfalls die Strähnen reinigt.
Sie sollten  Reiben oder Rubbeln über die Extensions vermeiden auch beim Handtuchtrocknen. 

Abschließend sollten die Bondings erneut geordnet und anfänglich mit Fingern, dann mit der Bürste, durchgegangen werden. Gehen Sie erst mit trockenem Haar zu Bett, da es anderenfalls zu Verfilzungen und Knoten kommt.