Mitglied im Händlerbund

Tape in Story

Tape in Extensions Erfahrung-Haarverlängerung Story

Friseur Blog zum Thema Tressenkleber Haarverdichtung-Beauty Story

 

Endich war es wieder soweit und der Tag des Anbringen der Tapes ist gekommen. Ich war davon voll und ganz überzeugt, dass ich jetzt die Tape Haarverlängerung Methode ausprobieren möchte. 

tape_in_methode_haarverlaengerung

Tape ins sind unglaublich einfach anzuwenden und zu entfernen, beschädigen Ihr Haar nicht und sehen natürlicher aus, weil sie fast vollständig bündig am Kopf anliegen, während andere Extensions - Arten dickere Basen haben, die herausragen.

„Eines der besten Dinge an Tape in Haarverlängerung ist, dass sie flach liegen, was ein natürlicheres nahtloses Aussehen und Gefühl ermöglicht“, sagt Eve. Die Einarbeitung erfolgt schnell mit Professionelle Montagezange, so dass weniger Zeit im Stuhl bleibt. Dadurch reduziert sich die Zeit für eine verklebte Anbauanlage auf mehr als die Hälfte. 

Ich hatte ja bereits Erfahrung mit Nano Rings und wusste, dass ich meine Haare einen Tag davor waschen soll und zwar mit Produkten, die frei von Ölen und Silikonen sind. Der Grund, warum die Tape-in Extensions Haare rutschen oder beschädigt werden könnten, kommt von zu vielen Haaren zwischen dem Klebe Bändern. Das Aufteilen von zu viel Haar zwischen den Schüssen verhindert, dass die Bandstreifen miteinander verbunden werden können. Zusätzlich ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Friseur nicht zu wenig Haar zwischen den Tapes verwendet. Dies kann nicht nur dazu führen, dass die Extensions herausrutschen, sondern das Gewicht auf der Extension kann schädlich für Ihr natürliches Haar sein, wenn es nicht genug Haare hat, um den Schuss zu unterstützen.

Bevor wir angefangen haben, wurden die Tape Ins nochmal bei mir an den Kopf angepasst, damit wir wussten, wieviele wir brauchen werden. In meinem Fall (Haarverdichtung) waren das 12 Tapes in wunderschöne Farben #16 Mittel Aschblond, #17 Natural Hellblond und #60 Platinblond absolut gesundes, weiches und glänzendes Haar. Perfekt um damit weiche Balayage Verläufe.

der_tag_des_anbringen_tape_in_extensions_blog

 

Zur genauen Einarbeitung habe ich eine Anleitung-Story zusammengefasst:

 

1. Ausgehend von der Unterseite,

teilen Sie Ihre Haare ab und stellen Sie sicher, dass Sie eine schöne saubere horizontale Linie auf dem Abschnitt haben.

2. Halten Sie die Haarpartie hoch,

kleben Sie eine Verlängerung auf Ihren Kamm und legen Sie sie 1 cm von der Haarwurzel entfernt ab. Lassen Sie die Haarpartie los, legen Sie Ihren Finger über das Klebeband, drücken Sie fest und rollen Sie den Kamm vom Klebeband ab.

3. Nachdem Sie die Bandverlängerung fest in Ihr Haar gedrückt haben,

heben Sie die Haare an, die nicht am Band befestigt waren, und kleben Sie sie mit dem Rest Ihrer Haare zusammen.

4. Im nächsten Schritt, legen Sie das zweite Klebeband fest auf das erste Klebeband. 

Stellen Sie sicher, dass die Bänder gleichmäßig aufeinander liegen. Wenn die Seiten der Bänder nicht aneinanderreihen, werden sie eher auseinander fallen und die Haltezeit wird verringern. Wichtig ist dabei, dass man an der Seiten bisschen Platz lässt, dass sorgt für ein festeren und besseren Halt.

5. Sobald Sie die beiden Bänder fest zusammengefügt haben,

nehmen Sie eine Extensions Zange oder ein Flacheisen und legen Sie es für eine Sekunde auf das Band. Auf diese Weise kann der Kleber sicher an den Haaren zwischen den beiden Bändern im Sandwich haften bleiben.

6. Wiederholen Sie nun die Schritte 1 bis 5

und legen Sie die Bandverlängerungen nebeneinander mit einem Abstand mindestens 2-3 mm.
 
Achten Sie beim Anbringen von Erweiterungen darauf, die Erweiterungen nicht an den Seiten zu platzieren. Dies würde sie sichtbar machen. Ihre Verlängerungen sollten immer unter den Haaren liegen.

Endlich habe ich wieder langes und dichtes Haar und es hat sich richtig gut angefühlt. 

Die ersten Tage waren rum und ich musste langsam mein Haare waschen. 

Und hier wiedermal eine Einleitung extra für Sie :)  

 

Waschen und Pflegen Tape Haarverlängerung

 

1. Bürsten Sie Ihre Haare.

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr natürliches Haar und Ihre Erweiterungen nicht verknoten. Das richtige Bürsten ist ein wichtiger Teil der Pflege Ihrer Haarverlängerungen. Achten Sie darauf, Ihr Haar immer zu bürsten, bevor Sie in die Dusche gehen.
Verwende Sie eine Haarbürste mit speziellen Borsten, die nicht an Ihren Verlängerungen zieht. Ich habe eine Bürste mit Wildschweinborsten Extensions-Bürste benutzt.  Dies wird dabei helfen, sie für eine längere Zeit an Ihrem Haar befestigt zu halten.
Es wird empfohlen, Ihre Haare zwischen 2 und 3 Mal am Tag zu bürsten, wenn Sie Haarverlängerungen haben, um sie schön und frei von Haaren? zu halten.

2. Shampoo auftragen.

Beginne an der Wurzel deiner Haarverlängerung und arbeite das Shampoo sanft durch den Rest der Haare. Vermeiden Sie kreisende Reibbewegungen, da dies dazu führt, dass Verknotungen entstehen.
Stellen Sie sicher, dass Sie ein Shampoo verwenden, das für Ihre Haarverlängerungen geeignet ist, oder ein Shampoo, das speziell für die Art von Extensions, die Sie haben, entwickelt wurde.
Verwenden Sie organisches Shampoo, da es Eigenschaften enthält, die natürliche Öle entfernen  und das Haar im Laufe der Zeit austrocknen lässt?

3. Conditioner auftragen.

Der Conditioner wird dazu beitragen, dass Ihr natürliches Haar und Ihre Extensions gesund aussehen. Verwenden Sie jedoch Conditioner nur auf den Verlängerungen vom mittleren Schaft abwärts.  Hier wird Feuchtigkeit am meisten benötigt.
Vermeiden Sie Haarkur oder fettende Haarprodukte auf Ihren Extension Bonds. Dies wird dazu führen, dass sie sich lösen und schließlich abrutschen. 

4. Trocknen Sie Ihre Haare mit einem Handtuch.

Nachdem Sie aus der Dusche gekommen sind, benutzen Sie ein Handtuch, um Ihre Haare sorgfältig zu trocknen. Beginnen Sie von oben und machen Sie sich langsam auf den Weg nach unten. Stellen Sie sicher, dass kein überschüssiges Wasser in Ihrem Haar bleibt.
Entfernen Sie alle Verwicklungen, die beim Trocknen mit dem Handtuch entstanden sein könnten, indem Sie erneut sanft durch Ihr Haar bürsten. 

5. Verwenden Sie einen Fön.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Erweiterungsbindungen unter keinen Umständen nass lassen. Dies kann dazu führen, dass sie zusammenbrechen und anfangen zu vergießen. ? Mit einem Fön kann dies verhindert werden.
Verwenden Sie ein Hitzeschutz und föhnen Sie das Haar abschnittweise, um Schäden zu vermeiden, die der Haartrockner verursachen könnte.

 

Mein Rat

Es ist absolut wichtig, dass der Coiffure-Langhaarspezialist, der Ihre Tape in-Erweiterungen anbringt, sich auskennt. Warum ist das so wichtig? Wenn Ihr Friseurmeister bei dieser Methode nicht richtig trainiert wurde, kann sich Ihr guter Haartag sehr schnell in einen schlechten verwandeln. Wie bei allem ist Bildung der Schlüssel zum Erfolg. Nicht nur, dass das Ergebnis zu einer schiefen Katastrophe werden könnte, sondern dies kann extrem schmerzhaft für Ihre Kopfhaut und schädlich für Ihr natürliches Haar sein. Es ist immer wichtig, Ihre natürlichen Haare glücklich und gesund zusätzlich zu Ihren Tape-in Erweiterungen zu halten. Dies beginnt mit einem Stylisten, der über das Produkt und die Installationsmethode unterrichtet wurde.

Es ist fast vier Wochen her, seitdem ich die Tape Ins bekommen habe und ich liebe sie bis jetzt.

Ich würde sagen - sie sind etwas wartungsintensiver :) als ich es gewohnt bin, aber ich denke definitiv, dass sie es wert sind! Ich habe sie in einem geflochtenen Pferdeschwanz getragen oder wenn ich Zeit hatte, sie geglättet - was mein Favorit ist, weil ich mich dadurch extrem feminin fühle! 

Ich versuche auch, sie nur ein- oder zweimal die Woche zu waschen. Meine Stylistin hat mir erzählt, dass manche Leute diese für bis zu 2 Monaten tragen! Und wenn Sie gut auf die Haare aufpassen, können Sie die Haare noch länger verwenden. Sie hochsetzen sie im Grunde nach ein paar Wochen, um mit Ihrem Haarwachstum Schritt zu halten.

Die Tapehaarverlängerung, die ich trug, waren für den alltäglichen Gebrauch konzipiert. Trotzdem wusste ich, dass die Haare nach Kontakt mit Salz / Chlorwasser, auszuspülen sind. Und dass man das vermeiden soll. Ich konnte jedoch nicht zu lassen, dass ich meinen aktiven Lebensstil aufgebe.

Ich fahre gerne Snowboard und hatte mir bisschen Sorgen gemacht, ob durch das Reiben vom Helm die Tapes nicht abrutschen. Schließlich hat man den Helm den ganzen Tag an und man schwitzt natürlich auch dabei. Mein Ausflug hat 5 volle Tage auf der Piste gedauert und ich muss sagen, dass die TAPES super mitgemacht haben. Kein Einziger ist abgerutscht und wurde auch nicht beschädigt. Dabei war das für die Haarverlängerung schon eine Herausforderung, da ich meinen Kopf jeden Tag gewaschen habe…

Nach 6 Wochen wollte ich jedoch meine Haarverlängerung wieder los werden, vor allem aus dem Grund, dass  meine Haare schnell wachsen und die Tapes einfach rausgewachsen sind.

Man konnte sie nicht mehr gut verstecken. 

Und jetzt in paar Schritten die Tape Haarverlängerung - Entfernung

1. Legen Sie einige Tropfen des Lösemittels in die Luke zwischen die Tapes.
2. Reiben Sie es ein.
3. Verwenden Sie das Ende eines Kamms, um die beiden Klebstoff Schichten vorsichtig auseinander zu ziehen.
4. Fügen Sie weitere Tropfen des Entferners hinzu, damit dieser (falls erforderlich) tiefer in den Klebstoff eindringt.
5. Drücken Sie mit dem Ende des Kamms in den Kleber.
6. Wenn das Band sich anfängt zu lösen, hebt es sanft die Verlängerungen vom natürlichen Haar ab.
7. Durchkämmen Sie das natürliche Haar, um verbliebene Rückstände zu entfernen.
8. Waschen Sie das natürliche Haar und die Tape Haarverlängerung.

Insgesamt war ich vom Haarergebnis begeistert und fühle sie kaum in meinen Haaren.

Mein Haar sieht definitiv viel dicker aus (ich habe viel Haar, aber es ist nicht dick, also war es gut), und es dauert ein bisschen länger, es zu trocknen und zu stylen, aber es ist 100% wert. Mein eigenes Haar war auch nach der Methode nicht beschädigt und fühlte sich gesund an.

MEINE ERFAHRUNG MIT TAPE HAARVERLÄNGERUNG VLOG