Darauf muss man achten bei Microring Haarverlängerung


Darauf muss man achten

Was ist, wenn man Micro Rings Extensions trägt und eine Untersuchung, wie ein MRT, uns erwartet? Muss man sie absetzten? Wie der Name schon sagt (Magnet Resonanz Tomograph), alles metallische und magnetische muss abgesetzt werden. Die Extensions werden mit einem Metal Ring befestigt und somit gilt das gleiche wie bei Schmuck entfernen. Es ist immer gut vor der Einarbeitung das Ganze zu planen und zu schauen, ob keine Untersuchungen bevorstehen. Sonst muss man die Extensions tatsächlich ab machen.

Man sollte die Micro Ringe ca 1 mal im Monat der Friseurin zeigen, damit diese sehen kann, ob etwas abgerutscht ist und ob z.B. ein Reinigungsschnitt nötig ist oder eventuell, die Mikroringe, die bisschen verrutsch sind, wieder hochgesetzt werden müssen.

Genau wie bei Nano Ringen enthalten die Micro Ringe Metall, auf welche die Metalldetektoren z.B. am Flughafen reagieren.
Die Metallringe der Microring Extensions werden von manchen Frauen beim Schlafen als störend empfunden.

Zusätzlich eignet sich diese Methode besser für dichtes Eigenhaar. Bei feinem Haar sind Microrings leicht sichtbar