Unsere Haar Qualität


Wenn Sie auf der Suche nach einer Mähne sind, die frei von Silikon-Layern ist, dann sind Sie hier genau richtig

Wir hier in Deutschland, aber auch in ganz Europa haben Eigenhaar mit einer feinen Struktur, somit passen die dicken asiatischen nicht zu unseren. Leider sind solche Extensions dann sichtbar und das Ergebnis nicht optimal. Wir als Echt Hair Extensions bieten Ihnen die Haarverlängerung, die den europäischen am ähnlichsten ist und dazu mit einem fairen Preis. Die Schuppenschicht unserer Extensions verläuft in eine Richtung, also von der Haarwurzel zur Haarspitze, das verhindert, dass sich das Haar verknotet. Unsere Echt Haar Extensions werden schonend in verschiedenen Farben gefärbt und darauf geachtet, dass man nicht von ganz dunklen auf ganz blonde Töne färbt. Unseres Echt Hair besteht nur aus REMY-Menschen-Haar, also kein künstliches und auch kein tierisches Haar, denn Remy bedeutet zwar echtes Haar, aber nicht immer Menschen-Haar. Bei einer sorgfältigen und täglichen Pflege kann unsere Echt Haar Mähne mehrmals verwenden werden. Man sollte mit den Extensions sorgfältig umgehen und sie behandeln, als wäre es unser eigenes Haar, das bedeutet auch, dass man diese ganz gewöhnlich stylen und föhnen kann.

Und  damit Sie auch Sicherheit haben, dass es wirklich so ist, haben wir unsere Extension bei einer Haaranalyse prüfen lassen unter einem speziellen Mikroskop

Das Ergebnis können Sie gerne hier unten abchecken.

Die Haaranalyse wurde bei einem Extensionspflege-Hersteller durchgeführt, der speziell für jede Haarart die neuste und schonendste Pflege entwickelt.

Haaranalyse unter Mikroskop Echthaaar Extensions

Haar Analyse unter Mikroskop

Auf Bild 2 sehen Sie unser Haar. Die Dicke und Struktur entspricht europäischem und man kann hier erkennen, dass das Haar gesund und vor allem nicht mit Silikon bezogen ist. Auch hier kann man gut sehen, dass die Schuppenschicht in einem sehr guten Zustand ist. Untersucht wurde absichtlich blond #60B Weißblond, da blondiertes Haar am meisten geschädigt ist, trotzdem fiel der Test mehr als zufriedenstellend aus.

Es gibt auf dem Markt viele verschiedene Haar Extensions Anbieter und deshalb  verschiedene Haarqualitäten. Mittlerweile findet jeder was für sich und es ist ganz egal, ob wir eher eine dicke oder feine Struktur von unserem Eigenhaar haben.

Leider, gibt es wie in jeder Branche ganz viele Fälschungen und Extensions, die mit ihrer Beschreibung nicht übereinstimmen.

Das Haar weist auch einige Unterschiede auf bei verschiedenen Ethnien, beispielsweise bei Haarfasern. Europäisches Haar hat einen Durchmesser von 0,07 mm und einen ovalen Querschnitt. Solches Haar ist dünner als asiatisches Haar. Und Afroamerikaner können von 0,04 bis 0,12 Millimeter Durchmesser haben und keinen ovalen Querschnitt, sondern eher flach, elliptisch. Das Haar dieser Ethnie ist normalerweise sehr lockig und spiralförmig. Afroamerikanische Haarfollikel produzieren eine sehr große Menge Talg. Daher ist das Haar von Afroamerikanern oft trocken und reagiert auf Änderungen der Wetterbedingungen. Das Haar von Asiaten hat wiederum einen Durchmesser von 0,09 Millimetern und ist runder und dicker.

Es gibt leider Anbieter, die das ganz geschickt umgehen möchten und z.B. asiatisches Haar als europäisches verkaufen. Wie ist das möglich? Die Technik erlaubt es, in dem man das Haar einfach „schält“. Der Prozess erlaubt, dass die Dicke solcher Haare an europäisches angepasst wird, jedoch verliert man dabei das wichtigste für eine gute Qualität des Haares, und zwar die Schuppenschicht. Man kann sich denken, dass die Qualität daran sehr leidet und  die Lebensdauer sich verkürzt. Es ist auch unter Extensions Experten bekannt, dass viele Anbieter die Extensions mit Silikon-Layern, auch edle Versieglung genannt, behandeln. Das soll dabei helfen, dass die Haare in der ersten Zeit super schön und glänzend aussehen. Leider wäscht sich das Silikon raus und die Haare werden dann strohig und verknoten sich schnell. Das Silikon spielt auch bei den geschälten Haare eine große Rolle, denn so ergänzt man das Haar. Solche Haarverlängerung kann man auf keinen Fall wieder verwenden.

Indisches Haar ist mit der Struktur sehr ähnlich wie das aus Europa, der Unterschied dabei ist jedoch, dass die Haare alle eher dunkel sind, was in der Regel heißt, dass wenn wir blonde Extensions daraus erhalten möchten, es mit sehr großen Aufwand und mehr Schäden verbunden ist. Europäisches Haar gibt es oft in verschiedenen Farben, was sehr praktisch vor allem für blond Töne ist. Man kann in diesem Fall z.B. dunkelblonde Haare nehmen. Das ist für das Haar weniger schädlich, als wenn man von sehr dunkel auf sehr hell aufhellen muss.