Profi klärt auf-Beauty Behandlungen während Corona

Juni 20, 2020

Profi klärt auf-Beauty Behandlungen während Corona
  • Wann hast Du nach der Corona Lockerung dein Salon wieder eröffnet?
Mein Kosmetikstudio habe ich, nach der Coronalockerung, wieder am 12.05. eröffnet.
  • Läuft der Betrieb schon im vollen Gange oder lässt Du alles langsam hochfahren?

Ich hatte danach, zum Glück, keine Anlaufschwierigkeiten & meine Stammkunden, sowie auch Neukunden wollten nach dieser Phase direkt wieder aufgehübscht werden.

  • Was ist von der Orga Seite die größte Herausforderung für Dich?

Für mich gibt es hinsichtlich der Corona Maßnahmen, für mein Studio, keine großen Herausforderungen, gerade auch die verschärfteren Hygienemaßnahmen befürworte ich total, ob mit oder ohne Corona, die Hygiene wurde bei mir schon immer groß geschrieben. Als einziger Aspekt ist eventuell zu nennen, dass das komplette ganheitliche Tragen des Mundschutzes während der Kunde da ist - ob beim Eintreten , beim Beraten etc. etwas ,,quälend“ ist & auch das die Mimikwahrnehmung zum Kunden und auch andersherum nicht gegeben ist. ABER was muss das muss! Zurzeit ist es ebend sehr wichtig & nötig es so bei zubehalten. Der Schutz muss konstant gegeben sein.

  • Musstest Du viel in deinem Ablauf ändern?

In meinem Ablauf musste ich nicht allzu viel verändern. Z.B. muss ich nach jedem Kundetermin mehr Zeit einplanen zum kompletten Reinigen & Desinfizieren.

  • Sind die Hygiene-Maßnahmen schwer einzuhalten oder kann man sich schnell daran gewöhnen?

Wie schon ebend bei Punkt 3 erwähnt, sind die Maßnahmen, gerade auch die Hygienemaßnahmen, keine äußergewöhnlichen Änderungen für mich, diese wurden schnell integriert & gehören jetzt meiner derzeitigen Routine an.

  • Wie fühlt sich deine kreative Seite ohne verschiedene Beauty Messen, Schulungen etc.? Wie förderst Du Dich in der Corona Zeit?

Naja, durch Corona konnte für mich, bzw. für uns als LASHBOOM! - Team, die Beautymesse in Düsseldorf nicht stattfinden, welche aber nachgeholt wird, in diesem Jahr.
Ansonsten hatten Schüler bei mir zur Zeiten der ,,verschärfteren“ Coronamaßnahmen Schulungen gebucht, die auch natürlich nicht stattfinden konnten. Auch diese werden jetzt nachgeholt.
Meine kreative Seite ist durch diese gezwungenen Absagen aber nicht zu kurz gekommen, da ich mich auch in der ,,verschärfteren“ Zeit persönlich & geschäftlich gefördert habe.

  • Was aus deiner Sicht könnte der Kunden dazu beitragen, dass die Behandlung gut abläuft?

Der Kunde sollte alle Hygienmaßnahmen (die auch online, sowie im Studio aufgelistet sind) einhalten, um ein angenehmes & sicheres miteinander zu gewähren.

  • Sind durch die neuen Hygiene - Vorschriften mehr Kosten für Dich entstanden?

Ich bin sowieso ein Desinfektionsmittel-Junkie & hatte auch vorher schon so gut wie alles da.

 

Lina, von BeautyLove by Lina K. ♡

 

  • Gibt es Behandlungen, auf die deine Kunden während der Corona Beschränkungen verzichten müssen? Oder bietest Du alles wie gewöhnlich an?

Mit der Zeit konnten alles Behandlungen wieder aufgenommen werden.

  • Was ist die anspruchsvollste und zeitaufwendigste Behandlung bei Dir im Salon?

Alle Behandlungen behandle ich durch & durch professionell und mit unglaublich viel Liebe zum Detail. 

Die zeitaufwendigste Behandlung ist zurzeit die ,,Microblading“ Behandlung, bei dieser vorerst, wie auch bei allen anderen Behandlungen bei mir, ein Erstberatungsgespräch bzw. Vorgespräch, stattfindet und im Anschluss die Augenbrauen auf das Gesicht perfekt vermessen werden, die typgerechte Farbe ausgesucht & gebladet wird.

  • Wie sieht das Anpassen von Wimpern aus? Worauf achtest Du, wenn Du die Länge / Farbe der Wimpern und das Volumen aussuchst?

Bei einer professionell applizierten Wimpernverlängerung kommen viele Aspekte miteinher. Unteranderem ist darauf zu achten was für eine Augenform der Kunde aufweist um den perfekten Look der Wimpernextentions zu kreieren und eventuelle hängende Augen oder große runde Augen harmonischer zum Gesicht wirken zu lassen. Ansonsten sind auch die dicke der Naturwimpern sowie die Länge ausschlaggebend für die Wahl der Wimpernextentions.

  • Welche Fehler werden am öftesten von den Kunden nach einer Behandlung begangen?

Meine Kunden werden in dem Erstberatungsgespräch bestens aufgeklärt, sodass danach keine offenen Fragen mehr übrig bleiben & auch alles wichtige zur Pflege für zuhause & somit zur Aufrechterhaltung ihrer Wimpernverlängerung ihnen mitgegeben werden. 

Leider muss ich immer wieder feststellen, durch Erzählungen der Kunden, aber auch durch eigenhändige Feststellungen, durch Fremdstudios, zu denen der Kunde vorher hinging teilweise unsaubere unprofessionelle Arbeit verrichtet wurde, sowie kein Pflegehinweis für den Kunden gemacht wurde, weshalb die Wimpern schlussendlich nur umso mehr leiden, dabei liegt es nicht an dem Kunden der einen Fehler gemacht hat sondern an der Stylistin/Kosmetikerin die diese Arbeit verrichtet hat und ihren Kunden nicht oder nicht richtig aufgeklärt hat!

Meine Worte sind hierbei immer: Die Kosmetikerin/Wimpernstylistin & der Kunde agieren in einem Team - die Arbeit & die Produkte meinerseits ( der Kosmetikerin/Wimpernstylistin) müssen stimmen + die Pflege des Kunden zuhause - denn dann kann das Ergebnis wunderbar werden & dies auch langzeitig.





Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.